"Paschta Mia"-Verkostung im Marktladen Tübingen

Über Paschta-Mia

Der Xäls-Partnerbetrieb Bio-Bäckerei Berger produziert seit über einem Jahr mit viel Liebe und großem handwerklichen Know-How Nudeln unter dem Label "Paschta Mia". 

Kund:Innen des Marktladens und anderen Xäls-Partnerbetrieben können die Berger-Paschta seit über einem Jahr käuflich erwerben und zusammen mit weiteren regionalen Köstlichkeiten wie der Xäls-Tomatensoße, eine Zusammenarbeit mehrerer Xäls-Partner, ein authentisch italienisches Erlebnis zaubern. 

Die Paschta wird in Handarbeit und nach traditionell italienischer Rezeptur hergestellt und getrocknet. Die Zutaten sind reduziert auf das Wesentlichste: Grieß und Wasser - sonst nichts. Außerdem sind sie durch die durch ihre schonende Herstellung äußerst bekömmlich.

Die Bio-Bäckerei Berger

Seit 30 Jahren arbeitet der Marktladen in Tübingen mit der Bio-Bäckerei Berger aus Reutlingen zusammen. Der Seniorchef Hugo Berger galt bei seinen Kollegen abschätzend als der „Kernlesbeck“, als er Mitte der 1965er Jahre mit Bio-Vollkornbackwaren begann. Sowohl für Hugo als auch für seinen Betriebsnachfolger und Sohn Hubert ist dies allerdings eine Auszeichnung. Seit 1986 ist die Bäckerei Bioland-Betrieb, seit 2000 sind 100% der Zutaten aus ökologischem Anbau und seit 2019 ist die Bäckerei Mitglied der Xäls eG, der ökologischen Genossenschaft Neckar-Alb. 

Die Verköstigung findet während der regulären Marktladen Öffnungszeiten statt

Die Paschta-Mia-Nudeln