Betriebsbesichtigung

Ein Junge schaut gebannt auf die Eier-Kontrollanlage auf dem Hofgut Martinsberg

Seit über 45 Jahren betreiben wir – Joachim und Susanne Schneider mit unserem Mitarbeiterteam ökologischen Landbau mit Leidenschaft – und aus Überzeugung. Die Haltung unserer Hühner in mobilen Ställen ist einzigartig. Die mobilen Ställe sind von uns selbst entwickelt und gebaut worden. Durch regelmäßiges Umstellen der Ställe können wir den Hühnern immer wieder frisches Grün anbieten. Die Auslaufflächen sind zum Schutz und Wohlbefinden der Hühner mit Energiehölzern wie Weiden und Pappeln bepflanzt. Im Stall und außerhalb des Stalles finden die Tiere zahlreiche Möglichkeiten zum Sandbaden. Ackerbau und Geflügelhaltung bilden eine sich ergänzende Einheit. Das hochwertige Futter wird von uns selbst hergestellt und enthält überwiegend Zutaten aus dem eigenen Anbau. Durch unsere langjährige Erfahrung haben wir sorgfältig auf die Bedürfnisse der Tiere abgestimmte Rezepturen entwickelt.

Die Betriebsbesichtigung gibt einen Einblick in die Bereiche von der Futtererzeugung über die Packstelle bis zu den Mobilställen. Den Abschluss bildet eine Fragerunde auf dem Hof.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Wir bitten um einen Unkostenbeitrag von 5 € für Erwachsene (ermäßigt 2 €). Xäls-Mitglieder und Kinder sind frei.​

Verbindliche Anmeldung bis zum 22.09.2021 per E-Mail  an: tessa.bornemann(at)xaels.de